iHeart Radio Music Awards 2017: Justin Timberlake spricht von Einigkeit

Justin Timberlake - 28th Annual Producers Guild of America AwardsJustin Timberlake hat gestern Abend (05.03.) für seinen Hit „Can’t Stop The Feeling!“ in der Kategorie „Song des Jahres“ abgeräumt. Und in seiner Dankesrede erklärte er noch einmal genau, worum es in dem Stück geht.

Timberlake sagte laut „contactmusic.com“: „Egal ob du schwarz oder braun bist, schwul, lesbisch oder trans, oder vielleicht bist ein einfach nur ein verweichlichter singender Junge aus Tennessee. Jeder, der dich unfreundlich behandelt, macht das nur, weil er Angst hat oder weil ihm beigebracht wurde, davor Angst zu haben. Anders zu sein bedeutet, dass du damit einen Unterschied machst. Also sch***ß auf alle anderen!“

„Can’t Stop The Feeling!“ ist übrigens des Titelsong des Animationsfilms „Trolls“. Justin Timberlake soll bereits an einer Fortsetzung arbeiten.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos