„Incubus“: Neus Album am 21. April

Incubus and Young the Giant in Concert at Shoreline Amphitheatre in Mountain ViewAm 21. April erscheint das Album „8“ der US-Rockband „Incubus“.

Wie die Plattenfirma „Universal“ verriet, hat sich die Band für das neue Album einen hoch-gelobten Produzenten ins Boot geholt, der aber eher untypisch für das Rock-Genre ist: Skrillex lautet sein Name. Ihn kennt man eher von Justin Bieber. Doch vor seiner Karriere als DJ-Mastermind war Skillex selbst Frontmann der Post-Hardcore Band „From First To Last“. Für den 29-Jährigen ist das Experimentieren mit Musik also kein Neuland. Auch „Incubus“ selbst stehen schon immer für eine unangepasste Fusion verschiedener Musikrichtungen: Crossover, Funk Metal, Alternative, Rock.

„8“ ist übrigens das achte Studioalbum der Kalifornier, für die 1995 mit „Fungus Amongus“ alles begann. Songs wie „Drive“, „Are You In?“ oder „Megalomaniac“ wurden zu Hits und für so manchen zu regelrechten Crossover-Hymnen.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.