Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - TV NewsJoko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wollen die Goldene Kamera zurückgeben. Das berichtet der Branchendienst „DWDL.de.

Ein Sprecher der Joko-und-Klaas-Sendung „Circus HalliGalli“ wird in dem Bericht wie folgt zitiert: „Da uns die Funke Mediengruppe so nett darum gebeten hat, die Goldene Kamera zurückzuschicken, kamen wir dieser Bitte selbstverständlich nach und haben den zweitwichtigsten Medienpreis der Welt noch dazu gelegt.“ Dabei handelt es sich laut ProSieben um die Jux-Auszeichnung „Goldener Umberto. Erfinder dieses Preises sind –na klar – Joko und Klaas selbst.

Joko und Klaas hatten die Goldene Kamera Anfang März bei der Verleihung des Medienpreises von der Funke Mediengruppe eingeheimst, weil statt der Hollywood-Größe Ryan Gosling ein Double die Auszeichnung für den Kinohit „La La Land“ entgegengenommen hatte.

Foto: (c) Henning Kaiser via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.