Jon Bon Jovi spricht erstmals über die Trennung von Richie Sambora

Jon Bon Jovi Attends The 2014 Marian Anderson Award Gala Honoring Jon Bon Jovi at The Kimmel Center in Philadelphia - November 18, 20142013 hat Richie Sambora die Band “Bon Jovi” verlassen, jetzt hat Frontmann Jon zum ersten Mal über die Trennung gesprochen.

In der NBC-Sendung „Sunday TODAY with Willie Geist“ sagte Jon Bon Jovi: „Was damals war, war damals. Was heute ist, ist heute. Ihr werdet mich niemals ein schlechtes Wort über diesen Kerl sagen hören. Ich liebe ihn einfach über alles, aber es gab eben keine andere Möglichkeit, ihn an seinem Ausstieg zu hindern.“

Mehr Details wollte John über die Trennung nicht verraten. Allerdings sei er selbst vom Touren sehr erschöpft. Er sagte: „Nach dem Abschluss der letzten Tour im Dezember 2013 habe ich nicht mal mehr unter der Dusche gesungen. 2014 habe ich dann das ganze Jahr nicht einmal die Gitarre angerührt.“

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.