Michael Schumacher’s Sohn Mick: „Mein Vorbild ist mein Papa“

Mick, dem Sohn von Michael Schumacher steht eine große Karriere bevor. Der Schumi-Spross darf im April in der Formel 3 durchstarten. In der Formel 4 schloss er im letzten Jahr als Vizemeister ab.

Im Interview mit „RTL“ äußert sich der 18-jährige Mick Schumacher erstmals zu seinem Vater und was ihn motiviert: „Mein Vorbild ist mein Papa. Einfach weil er der Beste ist, mein Idol.“ Ganz wie sein Vater hat auch Mick große Ziele, am liebsten würde er sofort in die Formel 1 einsteigen. Er sagte weiter: „Mein Ziel ist es auch Formel-1-Weltmeister zu werden. Wann es soweit ist, mal schauen.“

Michael Schumacher ist im Dezember 2013 im Skiurlaub verunglückt. Seit dem Unfall hält sich die Familie über den Zustand von Michael Schumacher sehr bedeckt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.