„Milky Chance“ lassen sich nicht stressen

Das Kasseler Pop-Duo „Milky Chance“ haben vor Veröffentlichung ihres neuen Albums „Blossom“ keinen Stress.

Sänger Clemens Rehbein sagte der österreichischen Nachrichtenagentur APA: „Wir haben beide generell ein gemütlicheres Tempo. Und in der Welt, in der wir uns jetzt oft bewegen, geht alles ganz schön schnell.“ Das neue Album „Blossom“ erscheint übrigens am 17. März.

„Milky Chance“ landete 2013 einen weltweiten Überraschungserfolg mit ihrem Debütalbum „Sadnecessary“. Vor allem der „YouTube“-Hype um die Single „Stolen Dance“ bescherte Sänger Clemens Rehbein und Soundtüftler Philipp Dausch auf Anhieb große Popularität.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.