“Mötley Crüe”: Biografie kommt ins TV

“Mötley Crüe” kommen wohl bald ins Fernsehen. Denn wie der „The Hollywood Reporter“ berichtet, hat sich „Netflix“ die Filmrechte an der Biografie „The Dirt: Sie wollten Sex, Drugs & Rock’n’Roll“ der Band gesichert. Demnach werden derzeit gerade die letzten Details besprochen.

Regie soll „Jackass“-Filmemacher Jeff Tremaine führen. Weitere Einzelheiten dazu sind noch nicht bekannt.

„The Dirt: Sie wollten Sex, Drugs & Rock’n’Roll“ wurde übrigens von den Bandmitgliedern Tommy Lee, Vince Neul, Mick Mars und Nikki Sixx gemeinsam mit dem Autor Neil Strauss verfasst.