Pamela Anderson über Julian Assange

Pamela Anderson - Coco de Mer Valentine's Fashion Show at Annabel's with New Brand Ambassador Pamela AndersonPamela Anderson hält Julian Assange für den wichtigsten Menschen in der Welt. Die 49-Jährige kümmert sich nun schon seit Monaten um den „Wikileaks“-Gründer und besucht ihn regelmäßig.

In der „The Nightly Show“ erzählte Pamela Anderson: „Ich habe ihn durch Vivienne Westwood (britischen Modedesignerin) kennengelernt, die wollte, dass wir uns treffen. Seitdem sehen wir uns regelmäßig. Ich halte ihn wirklich für einen der wichtigsten Menschen auf der Welt und ich denke, dass das, was er macht, geschichtsträchtig ist, es ist sehr wichtig. Er ist sehr mutig und opfert sich für uns alle, jeden Bürger. (…) Er enthüllte Korruption und alle haben das Recht, das zu wissen. Er hat eine Leidenschaft für das, was er macht und er ist brillant dabei. Also bleibt gespannt!“

Julian Assange selbst hat über Pamela Anderson verlauten lassen, dass er sie eine „attraktive Person mit einer bezaubernden Persönlichkeit“ ist.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.