Paris Jackson: Geboren für das Rampenlicht

Paris Jackson hat das Showbusiness im Blut. Laut ihres Onkels Jackie Jackson folgt die 18-Jährige ihrem Vater in die glänzende Welt des Entertainments. Auch ihre Brüder Prince und Michael Jr. erginge es so.

Gegenüber „Good Morning Britain“ erzählte er: “ Ich denke es ist in ihrem Blut. Sie haben uns aufwachsen sehen, als sie noch klein waren. Sie lieben das Business. Das ist, was sie machen möchten, also sollen sie. So sehen wir das.“ Weiter sagte das ehemalige „Jackson 5“-Mitglied: „Es gibt so viel Talent in dieser Familie. Wir haben viele Sänger und Schauspieler. Man kann die Träume einer Person nicht stoppen.“

Scheint als sei Prince Michael Joseph II die Ausnahme zu sein. Der jüngste Sohn des King of Pop möchte so gar nicht in der Öffentlichkeit stehen.