Robin Thicke und Paula Patton: Einigung in Sicht?

Der Sorgerechtsstreit zwischen Robin Thicke und Paula Patton um den gemeinsamen Sohn Julien wird angeblich bald beigelegt.

Zumindest will „TMZ“ erfahren haben, dass der Musiker und seine Ex-Gattin sich außergerichtlich einigen wollen. Derzeit sind sie zwar noch einige Schritte von einer Einigung entfernt, doch angeblich sind beide sehr bestrebt, dafür ihr Bestes zu geben. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Derzeit darf Robin Thicke seinen Jungen übrigens nur dreimal die Woche mit einem vom Gericht bestimmten Beobachter sehen.