Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben

Schauspielerin Christine Kaufmann hat den Kampf gegen Krebs im Alter von 72 Jahren verloren. Sie starb heute (28.03.) an den Folgen ihrer Leukämieerkrankung in einem Krankenhaus in München. Das bestätigte ihr Management der „Deutschen Presse-Agentur“.

Letzte Woche war die große Schauspielerin zusammengebrochen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Ärzte versetzten Christine Kaufmann in ein künstliches Koma.

Christine Kaufmann drehte 1960 zusammen mit Kirk Douglas den Film „Stadt ohne Mitleid“. Kaufmann erhielt für ihre Rolle sogar den Golden Globe als beste Nachwuchsschauspielerin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.