Anna Ermakova kann sich lesbische Liebe vorstellen

Anna Ermakova, die Tochter von Tennis-Legende Boris Becker, kann sich vorstellen auch eine Frau zu lieben.

In einem Interview mit dem Magazin „red“ sagte die 17-Jährige auf die Frage, ob sie sich vorstellen könne, einen Mann oder aber auch eine Frau zu lieben: „Ja, absolut – es kommt nur auf den jeweiligen Menschen und seine Persönlichkeit an.“

Erst vor kurzem schickte Boris Becker seiner Tochter eine süße Liebeserklärung über die sozialen Medien.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.