“Claire” mit neuem Album “Tides”

2013 hat sich “Claire” mit ihrem Debütalbum „The Great Escape“ als eine der aufregendsten Newcomerformationen innerhalb der europäischen Musiklandschaft etabliert. Jetzt kommt ihr neues Album “Tides”, so “Universal”.

Das Album Album spiegelt die natürliche Weiterentwicklung einer waschechten Ausnahmeformation zwischen Tanzfläche und Kopfkino wider. Weg vom sterilem Laptop, hin zu organischem Analogsound, bei dem sich clubbige Tracks mit sphärischen Momenten abwechseln. Das erklärte Motto von “Claire” ist: Mut zum Experiment.

Übrigens kam die Band so zusammen: Die drei Musiker und Produzenten Matthias Hauck, Nepomuk Heller und Florian Kiermaier suchten 2012 für ein Filmprojekt ihres gemeinsamen Aufnahmestudios eine Sängerin und setzten sich mit Josie-Claire Bürkle in Verbindung. Diese war nach ihrer Teilnahme bei “The Voice of Germany” im Jahr zuvor auf der Suche nach einer Band. So entstand aus dem Projekt die Band “Claire”. Als fünftes Mitglied kam noch Schlagzeuger Fridolin Achten dazu.