Deutsche Single-Charts: Ed Sheeran muss den Thron abgeben

Nach einer wochenlangen Alleinherrschaft, muss Ed Sheeran Platz Eins räumen. Neuer König der deutschen Single-Charts sind Luis Fonsi featuring Daddy Yankee mit „Despacito“. Ed Sheeran belegt jetzt mit „Shape Of You“ Platz Zwei. Das berichtet „GfK Entertainment“.

Auf dem dritten Platz sind unverändert Burak Yeter und Danelle Sandoval mit „Tuesday“. Zwei Plätze gut gemacht haben Jason Derulo, Nicki Minaj und Ty Dolla $ign mit ihrem Hit „Swalla“ und belegen damit Platz Vier.

Von Platz Vier auf die Fünf sind die „The Chainsmokers“ zusammen mit „Coldplay“ und ihrer Single „Something Just Like This“ gerutscht.