Francis Fulton-Smith lässt sich scheiden

Francis Fulton Smith und seine Frau Verena lassen sich nach zwölf gemeinsamen Jahren scheiden.

Das verriet die 41-Jährige im Interview mit der „Bunte“ und fügte hinzu: „Wir sind schon seit einigen Monaten getrennt. Wir verstehen uns aber immer noch gut und unternehmen auch noch Dinge zu zweit oder als Familie.“ Denn immerhin haben die beiden zwei Töchter zusammen. Auch der Schauspieler bestätigte gegenüber der Zeitschrift die Trennung und meinte: „Wir ziehen nach wie vor an einem Strang, auch wenn wir jetzt getrennt leben. Wir sind erwachsen und verhalten uns zum Glück auch so.“

Schon vor rund eineinhalb Jahren meinte Francis Fulton-Smith, dass seine Ehe auf gegenseitigem Respekt basiert und das zeigt er wohl jetzt auch während des Scheidungsprozesses.