Jan Böhmermann kontert Campino’s „Archloch“-Äußerung

Jan Böhmermann hat sich zu der „Arschloch“-Äußerung von Campino bei der „Echo“-Verleihung zu Wort gemeldet. Dabei verharrt der TV-Satiriker eisern in seiner Rolle als phrasendreschender Weichspül-Musiker„Jim Pandzko“ und twittert:

„Liebe Hater aus der Punkszene: Ich gehe diesen Weg auch, wenn er kein leichter sein wird, sondern steinig und schwer!“

Böhmermann hatte in seiner Sendung am Donnerstag Echo-Nominierten wie Max Giesinger und „Glasperlenspiel“ vorgeworfen, nicht authentisch zu sein und in ihren Videos sinnlose Texte mit Schleichwerbung zu mischen. Das wiederum nahm Campino zum Anlass, auf der Echo-Bühne gegen Böhmermann zu wettern.