Jasmine Thompson: Darum geht es bei „Wonderland“

Jasmine Thompson meldet sich mit ihrer EP „Wonderland“ musikalisch zurück.

Im Gespräch mit dem „Galore Magazin“ hat sie jetzt verraten, dass „Wonderland“ auf die Jugend anspielt. Die Sängerin sagte: „Jugend ist, wenn man sich frei fühlt und keine Grenzen kennt, wenn du alle Zeit zu deiner Verfügung hast. Wir haben das Gefühl, zum Nichtstun verdonnert zu sein, obwohl wir all diese Kreativität in uns tragen.“

Die EP „Wonderland“ erscheint übrigens am 19. Mai auf den Markt.