John Legend: „Beyoncé hätte Grammy mehr verdient als Adele“

John Legend ist der Meinung, dass Beyoncé den “Grammy” für das Album des Jahres mehr verdient habe als Adele.

Der „Love Me Now“-Sänger fordert die Akademie auf, ihr Bewertungssystem zu reformieren, anstatt den größten kommerziellen Erfolg, fordert er die künstlerische Leistung stärker zu gewichten. Er sagte dem britischen „i“ Magazin: „‘Das Album des Jahres‘ sollte natürlich eine sehr hohe Qualität haben – und natürlich hatte Adeles Album diese – aber für viele Leute war das Album von Beyoncé, als künstlerisches Statement, wichtiger.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.