Julia Roberts und der überraschende Erfolg mit “Pretty Woman”

Julia Roberts - 69th Annual Cannes Film Festival“Pretty Woman” mit Julia Roberts und Richard Gere in der Hauptrolle ist auf Anhieb ein Kassenschlager geworden.

Doch die Schauspielerin selbst hat davon kaum etwas mitbekommen, wie sie dem „People Magazine“ erzählte. Sie sagte: „Die Leute sagen: ‚Oh, als ‚Pretty Woman‘ herauskam, dass muss dein Leben wirklich verändert haben.‘ (…) Die Wahrheit ist jedoch, als ‚Pretty Woman‘ startete, war ich gar nicht in der Stadt.“ Sie habe damals in einer Kleinstadt einen anderen Film gedreht und dort wurde nur „Star Wars“ gezeigt. Weiter meinte Roberts: „Ich erinnere mich, dass ich gelesen habe, ‚Pretty Woman‘ ist dieses Wochenende rausgekommen und hat wahnsinnig viel Geld eingespielt, und ich gedacht habe: ‚Das ist viel Geld? Das ist gut? Das ist wirklich großartig?‘ Ich habe es einfach nicht gewusst.“

Julia Roberts würde übrigens eben erst von „People Magazine“ zur schönsten Frau 2017 gekürt. Diese Ehre ist ihr nun schon zum fünften Mal zuteilgeworden.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos