Lemmy Kilmister veröffentlicht posthum Solo-Album

Lemmy Kilmister veröffentlicht posthum Solo-Album - Musik NewsNoch in diesem Jahr wird ein Solo-Album von Lemmy Kilmister posthum erscheinen. Das hat Jim Voxx, Rocker der Band „Skew Siskin“ verlauten lassen, der mit dem verstorbenen „Motörhead“ Musiker bis zu dessen Tod an der Platte gearbeitet hat.

Er sagte der Webseite „Metal Talk“: „Wir befinden uns in den letzten Phasen von Lemmys Solo-Album. Ich weiß nicht, wann es veröffentlicht wird, denn das liegt in den Händen des ‚Motörhead‘-Managements und kann deshalb eine Weile dauern. Lemmy hatte so viele Dings zurückgelassen, es gibt so viele Aufnahmen. (…) Es gibt aber keinen wirklichen Zeitdruck, dieses Album zu veröffentlichen. Aber ich kann mir vorstellen, dass es zum Ende des Jahres herauskommt.“ Auf der offiziellen „Motörhead“-„Facebook“-Seite ist übrigens zu lesen: „Aufregende Dinge sind in Arbeit.“

„Motörhead“-Frontmann Lemmy Kilmister starb übrigens Ende Dezember 2015 (28.12.) an Prostata-Krebs und kongestiver Herzinsuffizienz. An Heiligabend 2015 war er 70 Jahre alt geworden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos