Liam Payne ist ein Mix aus Justin Bieber und Drake

Liam Payne - "I Am Bolt" World PremiereLiam Payne hat sich für sein Solo-Debütalbum angeblich starträchtige Unterstützung geholt – und zwar in Form des Hip-Hop-Trios „Migos“.

Das zumindest will die „Sun“ von einem Insider erfahren haben. Dieser verriet: „Mit ‚Migos‘ zu arbeiten, ist eine große Sache, denn sie sind derzeit eine der gefragtesten Hip-Hip-Gruppe in der Welt. Die Zusammenarbeit wird ihm helfen, in den Staaten seine Namen von ‚One Direction‘ zu befreien. Liam möchte, dass seine Solomusik wie ein Mix aus Justin Bieber und Drake klingt. Es wird definitiv kein Hip-Hop-Album werden. (…) Aber was sicher ist, ist die Tatsache, dass seine Songs sehr, sehr unterschiedlich von dem sein werden, was Harry Styles veröffentlicht hat.“

Ein Fan hat auf „Twitter“ behauptet, dass Liam Payne hart daran arbeitet, sein Solo-Album fertigzustellen und deswegen kaum Zeit mit seinem Sohn verbringt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos