Martin Solveig: Ein Langfinger

Martin Solveig: Ein Langfinger - Promi Klatsch und TratschMartin Solveig hat sich das ständige Reisen zu Nutze gemacht, um bei den Toilettenartikeln in Hotels kräftig zuzulangen. Doch mittlerweile hat der französischen DJ diese Angewohnheit wieder abgelegt, wie er der „Metro“ erzählte.

Er sagte: „Ich habe mehr Hygieneartikel mitgehen lassen, als ich je hätte benutzen können. Aber schon bald habe ich erkannt, dass das total sinnlos ist.“ Eine Ausnahme macht er jedoch noch immer in italienischen Hotel, denn Martin Solveig fügte hinzu: „Wenn ich in Italien bin und ein Hotel ‚Acqua di Parma‘-Seife hat, dann stecke ich davon so viele ein, wie ich kann.“

Martin Solveig ist übrigens für Songs wie „Hello“, „Hey Now“ und „Intoxicated“ bekannt.

Foto: (c) Tina Gill / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.