Miley Cyrus spricht in “Guardians of the Galaxy 2”

Miley Cyrus - 41st Annual American Music AwardsMiley Cyrus hat eine Sprecherrolle in “Guardians of the Galaxy 2” übernommen. Die Sängerin leiht darin dem Alien Mainframe ihre Stimme.

Regisseur James Gunn bestätigte laut „contactmusic.com“ gegenüber der Presse bei der Premiere in London: „Das ist kein Gerücht. Ich habe sie angerufen und gefragt, ob sie es machen möchte und ihr gesagt, dass es potentiell ein größerer Part in der Zukunft werden könnte.“ Warum sich Gunn überhaupt für Miley Cyrus entschieden hat, erklärte er folgendermaßen: „Ich habe ‚The Voice‘ angeschaut und dabei gedacht, dass sie so sympathisch und ihre Stimme so unglaublich ist. Sie hat die beste Stimme überhaupt.“

In der deutschen Version von „Guardians of the Galaxy“ ist Mileys Stimmer allerdings nicht zu hören. Der Film läuft morgen (27.04.) in den Kinos an.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos