Rihanna hat sich verirrt

Rihanna - 59th GRAMMY Awards - 2Rihanna hat sich auf dem Coachella Festival in Kalifornien verirrt. Eigentlich wollte die Musikerin dort ein paar schöne Tage verbringen, doch dann hat sich der Superstar auf dem riesigen Festival verlaufen.

Ein Insider verriet dem Magazin „Page Six“ der „New York Post“: „Es gibt einen Pfad über das ganze Gelände, von dem aus man von einer Bühne zur anderen kommt. Aber der ist so lang, dass man nie so recht weiß, wohin man eigentlich läuft.“

Da Rihanna keinen guten Orientierungssinn hat, irrte sie angeblich ziellos umher. Die Quelle meinte weiter: „Sie schlenderte den Weg ca. 1,5 km entlang und fragte ständig Leute nach dem Ausgang, aber niemand konnte ihr helfen. Sie hielt ca. drei Mal an – immer ohne Erfolg.“

Foto: (c) David Gabber / PR Photos