Shia LaBeouf fliegt aus Bowling-Center raus

Shia LaBeouf - 65th Annual Cannes Film FestivalDie negativen Schlagzeilen wollen einfach nicht enden: Schon wieder gibt es Ärger wegen Shia LaBeouf.

Wie jetzt bekannt wurde, flog der Schauspieler am Mittwoch (05.04) aus einem Bowling-Center in LA, nachdem er sich mit einem Barkeeper angelegt hatte. Grund für den Konflikt war, dass der Barkeeper Shia keine Chips mehr verkaufen wollte, nachdem er sich drei Stunden lang an der Bar einen Drink nach dem anderen gegönnt hatte. Auf „TMZ“ wurde ein Foto veröffentlicht, das zeigt, wie LaBeouf aus dem Center geschubst wird. Nicht die schönste Art einen Ort zu verlassen!

Shia LaBeouf wurde erst kürzlich bei den Frauenprotesten in den USA festgenommen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.