“Steps” wollen mit Barry Gibb singen

Barry Gibb - Nordoff Robbins O2 Silver Clef Awards 2016Steps” wollen unbedingt beim Glastonbury Festival mit dem letzten lebenden „Bee Gees“-Sänger Barry Gibb auftreten. Immerhin hat die Popband in den Neunzigern bereits den „Bee Gees“-Song „Tragedy“ für deren Album „Spectacular“ gecovert.

Sängerin Claire Richards meinte zum „Daily Star“: „Wir haben Barry nie getroffen, aber er ist beim Glastonbury Festival, vielleicht sollte er uns da mitnehmen. Das wäre großartig. Wenn wir mit ihm auf der Bühne stehen, werden wir nicht gesteinigt. Könnt ihr euch das vorstellen, ‚Steps‘ beim Glastonbury?“ Und ihr Bandkollege Ian „H“ Watkins fügte noch hinzu: „Bitte startet eine Petition!“

„Steps“ feiern derzeit übrigens ihr Comeback. Am Freitag (21.04.) erscheint ihre Platte „Tears On The Dancefloor“.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*