Sylvie Meis wieder verlobt: „Super positiv geschockt“

Sylvie Meis wieder verlobt: „Super positiv geschockt“ - Promi Klatsch und TratschDie Ehe mit Profi-Fußballer Rafael van der Vaart ist zwar gescheitert – jetzt versucht es Sylvie Meis trotzdem noch mal: Die Moderatorin von „Let’s Dance“ hat sich wieder verlobt. Meis‘ Verlobter soll laut „VIP.de“ Charbel Aouad sein, ein Millionär aus Dubai.

Auf „Instagram“ postete sie ein Bild von sich und ihrem Schatz und eins von ihrem Verlobungsring – was für ein hübscher Klunker! Ein Diamant im sogenannten Kissenschliff und so teuer wie ein Familienwagen. Sie schrieb dazu: „#isaidyes #engaged“. Im „VIP“-Interview verriet die blonde Moderatorin: „Ich bin super positiv geschockt. (…) Es fühlt sich komplett richtig an und ich freue mich aus tiefstem Herzen.“ Ob sie seinen Nachnamen annehmen wird, ist nicht bekannt. Sie sagte dazu: „Für die Öffentlichkeit bin und bleibe ich Sylvie Meis.“

Ein Heiratsantrag – welch wunderbares Geschenk zum Geburtstag! Sylvie Meis wurde gestern (13.03.) nämlich 39 Jahre. Und da hat sie bestimmt vor lauter Liebesglück mal eine Lernpause eingelegt. Sie büffelt nämlich derzeit Deutsch – mit dem Buch „Deutsche Grammatik für Dummies“.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.