„The Chainsmokers“ und die Rechtschreibung

The Chainsmokers - iHeartRadio Music Festival Las Vegas 2016Auch Chartstürmer wie „The Chainsmokers“ sind nicht vor den Tücken der Rechtschreibung sicher. Sie sind am Samstag (22.04.) in Pittsburgh aufgetreten. Vor ausverkaufter Halle wollte sich das DJ-Duo mit einem großen Banner beim Publikum bedanken. Schade nur, dass die Jungs den Namen der Stadt falsch geschrieben haben. Statt Pittsburgh schrieben sie Pittburg, also ohne „h“ am Schluss.

Die New Yorker nahmen den Fehler allerdings mit Humor und schrieben auf „Twitter“: „Wenigstens haben wir diese Woche noch eine Chance in Clevelande.“ Dabei haben sie es sich nicht nehmen lassen auch den Namen der nächsten Stadt mit einem charmanten Rechtschreibfehler zu versehen. Auch die Fans nehmen es größtenteils gelassen. Eine Nutzerin schreibt bei „Twitter“: „‘The Chainsmokers‘ haben Pittsburgh vielleicht falsch geschrieben, aber das ist ok, ich liebe sie immer noch.“

Mit ihrer aktuellen LP stiegen „The Chainsmokers“ auf Anhieb auf Platz drei der britischen Albumcharts ein.

Foto: (c) PRN / PR Photos