“Bad Moms 2”: Susan Sarandon ist dabei

Susan Sarandon - 2016 Breeders' Cup World ChampionshipsSusan Sarandon kehrt auf die Kinoleinwand zurück und zwar in der Fortsetzung zu “Bad Moms”. Das berichtet der „The Hollywood Reporter“.

Zudem soll die Besetzung rund um die Schauspielerinnen Mila Kunis, Kathryn Hahn und Kristen Bell im zweiten Teil von Cheryl Hines und Christine Baranski unterstützt werden. Sarandon, Hines und Baranski werden demnach die Mütter der Hauptdarstellerinnen aus dem ersten Teil spielen, die versuchen, die Familie für Weihnachten unter einem Dach zu bringen. Als Filmstart wurde der November 2017 angegeben. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Susan Sarandon war übrigens zuletzt im Dezember 2016 in „Alle Farben des Lebens“ im Kino zu sehen.

Foto: (c) Koi Sojer / PR Photos