Deutsche Album-Charts: Die Top 3 sind Neueinsteiger

Durch die deutschen Album-Charts ist diese Woche ein mächtiger Ruck gegangen. Die ersten drei Plätze sind Neueinsteiger. Das berichtet „GfK Entertainment“.

„Die Toten Hosen“ landen mit „Laune der Natur“ ihr zehntes Nummer-eins-Album und erhalten dafür den „Nummer 1 Award der Offiziellen Deutschen Charts“. Neu auf der zwei eingestiegen ist Johannes Oerding mit „Kreise“, und neu auf der drei: „AK Ausserkontrolle“ mit „A.S.S.N“. Gemütlich gemacht haben es sich derweil Ed Sheeran mit „Divide“ auf der vier und Adel Tawil mit „So schön anders“ auf der fünf.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.