Harry Styles: Inspiriert von Harry Nilsson

Harry Styles in Concert on NBC's "The Today Show" at Rockefeller Plaza in New York City - May 8, 2017 - 6Harry Styles hat sich beim seinem Solo-Debüt-Album von seinem Namensvetter inspirieren lassen – und zwar Harry Nilsson.

Der Zeitung „USA Today“ sagte er nämlich: „Ich habe sehr viel Musik von Harry Nilsson gehört, während ich an dem Album gearbeitet habe. Seine Texte sind so ehrlich und so gut. Und ich denke, das liegt daran, da er nie versucht clever zu klingen.“ Bei seinem eigenen Album hatte Harry Styles allerdings lange gezögert, denn er fügte hinzu: „Ich habe noch, bis ich die Trackliste zusammenstellen musste, überlegt, was ich wollte, wie das Album wird. Und ich wollte, dass die Leute das mit mir durchmachen, wenn sie sich das Album anhören, anstelle, dass ich mir einen Sound aussuche und zehn Mal das gleiche schreibe.“

Seit Freitag (12.05.) ihr Harrys Platte erhältlich. Auf seinem „YouTube“-Kanal hat er übrigens alle Songs als Audioversionen hochgeladen.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.