Jimmy Kimmel: Sohn wurde am offenen Herzen operiert

Am 21. April ist Jimmy Kimmel zum zweiten Mal Vater geworden. In seiner Show „Jimmy Kimmel Live!“ öffnete sich der Moderator und erzählte jetzt von der der Krankheit seines Sohnes. Der Kleine kam mit einer angeborenen Herzkrankheit auf die Welt und musste nach der Geburt am offenen Herzen operiert werden.

In der Sendung sagte Jimmy Kimmel: „Wenn dein Baby stirbt und das nicht sein muss, sollte es nicht darauf ankommen, wie viel Geld man verdient.“

Zu Gast war unter anderem Olympia-Snowboarder Shaun White, der als Kind drei Herzoperationen über sich ergehen lassen musste.