“Kaiser Chiefs” über ihr kommendes Album

Kaiser Chiefs - Camp Bestival 2015Fans von “Kaiser Chiefs” können sich offenbar auf einiges gefasst machen, was das kommende Album der Band angeht.

Frontmann Ricky Wilson meinte zumindest gegenüber „Bang Showbiz“: „Ich denke, mit dem letzten Album haben wir keine neuen Fans gemacht. Ich denke, wir haben sie vergrault. Wir haben sechs Alben gemacht und sie alle sind verschieden, denn was ist der Sinn darin, immer dieselbe Platte zu machen?“ Dann fügte der Musiker hinzu: „Die Band hat vor ein paar Wochen fünf Tage lange geprobt. Ich konnte mich nur dazu durchringen, an zweien davon da zu sein, aber die Band gibt ein paar nette Geräusche von sich. Ich habe keine Ahnung, wohin ich den Sound der Band als nächstes bringen möchte. Es passiert einfach, das Album wird klingen, wie es klingen wird. Ich werde nicht sagen, wir gehen in diese Richtung. Ich bin ein ‚Wolf Alice‘-Fan. Ich renne jeden Tag und ich höre dabei immer ‚Wolf Alice‘.“

Die „Kaiser Chiefs“ toben mit Nerf Guns, um sich für die Tour fit zu halten.

Foto: (c) Landmark / PR Photos