Kirsten Dunst über ihren inneren Schweinehund

Diäten und Work-Outs sind nichts für Kirsten Dunst.

Die Schauspielerin hat sich dagegen gewährt, für ihre Rolle im Film „The Beguiled“ abzunehmen. Im Interview mit „Variety“ erzählte die 35-Jährige: „Ich esse oft frittiertes Hühnchen und etwas von McDonald’s, bevor ich arbeite. Es ist so viel härter, sich fürs Training zu motivieren, wenn man 35 Jahre alt ist und Workout hasst.“

Kirsten Dunst ist im Film „The Beguiled“ zusammen mit Nicole Kidman zusehen. Der Film erscheint am 29. Juni und wird in Cannes gezeigt.