Mark Zuckerberg bekommt den Ehrendoktortitel

Mark Zuckerberg - 2015 Mobile World Congress ConferenceMark Zuckerberg hat endlich seinen Abschluss an der Harvard University bekommen – mehr oder weniger. Der „Facebook“-Gründer erhielt am Donnerstag (25.05.) den Ehrendoktor. Zuckerberg gründete während er die Uni besuchte das Online-Netzwerk, doch 2004 ging er dann ohne Abschluss ab.

In seiner Rede scherzte der 33-Jährige laut „TMZ“ mit dem Publikum und meinte zu ihnen: „Ihr habt etwas erreicht, dass ich nie geschafft habe. Wenn ich es heute durch diese Rede schaffe, wird es das erste Mal sein, dass ich an Harvard tatsächlich etwas zu Ende bringe.“

2004 verließ Mark Zuckerberg die Uni ohne Abschluss, um sich „Facebook“ voranzubringen. In Harvard galt er als Außenseiter.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.