Michael Fassbender surft sich glücklich

Michael Fassbender - "Assassin's Creed" New York PremiereMichael Fassbender braucht nicht viel, um glücklich zu sein: seine Familie und das Meer. Das verriet der Schauspieler der „Huffington Post“.

Er sagte auf die Frage, wo er am glücklichsten ist: „Im Wasser, und mit meiner Familie. Ein Tag am Strand mit ihnen wäre also die perfekte Kombination.“ Denn immerhin ist Fassbender passionierter Surfer. Er fügte hinzu: „Ich surfe, wo auch immer ich in der Welt gerade bin, suche ich nach Wellen. Es ist beruhigend und wunderschön.“

Genug Zeit zum Surfen sollte er haben, denn Michael Fassbender möchte sich eine kleine Pause von der Schauspielerei gönnen. Ein echtes Trauerspiel für seine zahlreichen Fans!

Foto: (c) Laurence Agron / PR Photos