Michael Stipe gibt Pflegetipps für Rauschebärte

Michael Stipe - "American Hustle" New York City PremiereMichael Stipe, der früher kein Haar am Kopf hatte, trägt seit geraumer Zeit einen beachtlichen Rauschebart. Ursprünglich war dieser nur Teil eines Halloween-Kostüms. Doch Halloween war vorbei und der Bart blieb dran. Mittlerweile verdeckt dieser den kompletten Hals des Sängers. Und er hegt und pflegt ihn.

Im Gespräch mit Matt Everitt für die BBC-Sendung „The First Time With…“ erklärte Michael Stipe: „Ich wasche ihn mit Shampoo. Einmal habe ich es mit einer Spülung versucht, aber das hat nicht sonderlich gut funktioniert. Mein Look ist nicht der eines heruntergekommenen Santas, sondern eher der von Poseidon/Zeus/Brancusi/Matisse. Irgendwie so etwas in der Richtung. Ich trimme die Seiten ein wenig, um meine wundervollen Wangenknochen zu zeigen. Und das ist es auch schon. Ab und an pflege ich den Bart noch mit Öl.“

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*