Michelle Williams: “Mutterschaft ist das Zentrum von allem, was ich mache”

Michelle Williams - 60th Annual BFI London Film Festival - "Manchester by the Sea" Headline GalaSeit Michelle Williams Mutter geworden ist, kann sie nichts mehr davon trennen.

Beim Film Festival in Cannes sagte die Schauspielerin, die mit dem verstorbenen Heath Ledger eine gemeinsame Tochter namens Matilda Rose hat, laut „contactmusic.com“ der Presse: „Eine Mutter zu sein, ist nicht nur wer ich in meiner Beziehung mit meiner Tochter bin, sondern es ist ein Teil der Arbeit, die ich machen möchte und die Beziehung mit der Person, die ich für sie sein möchte. Es gibt also keinen Bereich meines Lebens, der davon unberührt bleibt. Es ist das Zentrum von allem, was ich mache.“

Michelle Williams und Heath Ledger waren übrigens von 2004 bis 2007 ein Paar. Die gemeinsame Tochter Matilda kam 2005 zur Welt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos