„Muse“ veröffentlichen „Dig Down“

Muse - "World War Z" World Premiere - ArrivalsMuse” haben eine neue Single am Start.

Gestern (17.05.) erschien das Stück „Dig Down“ und Frontmann Matt Bellamy meinte gegenüber „contactmusic.com“ dazu: „Als ich den Song geschrieben habe, wollte ich der Negativität in der Welt entgegensteuern und den Leuten Inspiration, Optimismus und Hoffnung geben, damit sie für die Dinge kämpfen können, an die sie glauben, dass wir als Individuen entscheiden können, wir wollen die Welt verändern.“

Das passende Musikvideo dazu ist auch schon bei „YouTube“ zu finden. Bellamy sagte darüber: „Der Song handelt davon zu überleben und trotz geringer Chancen zu kämpfen. (…) Ich haben von Lauren (Wasser, Model, das ihr Bein verloren hat) vor einem Jahr gehört, ihre Geschichte gelesen und sie hat mich persönlich inspiriert. (…) Die Kraft des Songs hat mich an sie denken lassen. Ich habe dieses Video also anhand von Laurens Geschichte geschrieben und wie sie alle Zweifel besiegt.“

Lauren Wasser wurde vor drei Jahren der rechte Unterschenkel amputiert. Auslöser war eine gefährliche Infektionskrankheit.

Foto: (c) Landmark / PR Photos