Pierce Brosnan gedenkt Roger Moore

In einem Essay hat sich Pierce Brosnan an seine Fans gewandt, um Roger Moore zu gedenken.

Der 89-Jähirge, der vergangene Woche (23.05.) verstorben ist, sei für den Brosnan eine riesige Inspiration gewesen. Er schrieb: „Wenn ich zurückdenke, dann sehe ich, wieviel Einfluss Roger Moore auf mich als junger irischer Immigrantenjunge von den Ufern des Boyne hatte. Ich denke, dass die Kombination aus Bond und der Fürsorge eine Flamme in mir entfacht haben.“

Roger Moore verstarb im Alter von 89 Jahren nach einem kurzen Kampf gegen Krebs.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.