Pierce Brosnan zum Tod von Roger Moore

Roger Moore "Bond On Bond: Reflections on 50 years of James Bond Movies" Book Signing at HMV in London on October 22, 2012Ex-„James Bond“-Darsteller Pierce Brosnan hat sich zum Tod von Roger Moore geäußert.

Auf „Instagram“ postete er ein altes Bild von sich mit Moore und schrieb dazu: „Lieber Sir Roger Moore, ich habe schweren Herzens von deinem Tod erfahren. Du warst ein großer Teil meines Lebens (…) Du warst ein großartiger James Bond und einer, der den Weg für mich vorgab. Die Welt wird dich und deinen einzigartigen Sinn für Humor vermissen. Mein herzlichstes Beileid an deine Familie und Kinder. Ruhe in Frieden.“ User kommentierten: „Meine beiden liebsten Bond-Darsteller auf einem Foto!“, und: „Roger, du fehlst uns jetzt schon.”

Roger Moore ist gestern (23.05.) im Alter von 89 Jahren gestorben. Moore kennt man vor allem durch seine Rolle als James Bond, den er in sieben Filmen verkörperte. Ende der Neunziger Jahre konzentrierte er sich vornehmlich auf sein soziales Engagement als US-Botschafter für das Kinderhilfswerk UNICEF.

Foto: (c) Landmark / PR Photos