Rami Malek: “Was zur Hölle passiert gerade mit mir?“

Rami Malek - 28th Annual Producers Guild of America Awards Rami Malek soll in der “Queen”-Biografie den legendären Frontmann Freddie Mercury spielen und das ist für ihn ein wahrgewordener Traum.

In der „The Late Show with Stephen Colbert“ erzählte der Schauspieler: „Das könnte mein Beyoncé-Moment sein. Ich überquere die Straße, schaue zurück und sehe, dass das der ikonische Zebrastreifen ist, auf dem die ‚Beatles‘ ihr Albumcover für ‚Abbey Road‘ aufgenommen haben und sofort denke ich: ‚Was zur Hölle passiert gerade mit mir?‘ Ich habe ein Meeting in der vierten Etage des Studios und auf der dritten Etage laufe ich an alle diesen Fotos von den ‚Rolling Stones‘ vorbei und von jeder Band, die ich liebe. Plötzlich starrt mich Freddie Mercurys Gesicht an und sagt mir: ‚Mache das nicht.‘“

Wann genau die „Queen“-Biografie mit Rami Malek ins Kino kommt, ist noch nicht bekannt, aber Gitarrist Brian May hat verlauten lassen, dass es schon bald der Fall sein wird.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos