Ronnie Wood: Operation an der Lunge

Ronnie Wood - Elle Style Awards 2012 Da hat Ronnie Wood noch einmal Glück gehabt. Bei dem „Rolling Stones“-Rocker wurde eine Läsion in der Lunge festgestellt, weshalb er sich einer Operation unterziehen musste. Und dabei hatte er Glück, dass diese schon früh erkannt wurde. Die Op verlief ohne Probleme, wie sein Sprecher verlauten ließ und Ronnie Wood wird an der Tour der „Rolling Stones“ vollkommen geheilt teilnehmen können.

In einem Statement lässt der Musiker selbst laut der „Daily Mail“ verkünden: „Ich bin so dankbar für die moderne Untersuchung, die das so früh erkannt haben. Und ich möchte allen Ärzten, die mich behandelt haben, danken.“

Ob die Läsion auf das jahrelange Rauchen des Rockers zurückzuführen ist, ist nicht bekannt. Zur Geburt seine Zwillingen 2016 gab Wood dieses Laster auf.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.