Sting verkauft Luxus-Penthouse

Wer möchte nicht gerne mal leben wie ein Rockstar?

Sting macht das jetzt möglich: Wie „Bild“ berichtet, verkauft er seine New Yorker Luxuswohnung für den „Schnäppchenpreis“ von 56 Millionen Dollar. Das Penthouse hat drei Schlafzimmer, fünfeinhalb Badezimmer, begehbare Kleiderschränke und eine Gas-Feuerstelle mitten im Wohnzimmer. Außerdem gibt es eine riesige Terrasse. Die Wohnung hat rund 503 Quadratmeter Wohnfläche.

Sting hat übrigens zehn Jahre mit seiner Ehefrau Trudy Styler in New York gewohnt.