„The Kooks“: Luke Pritchard über neuen Song

The Kooks in Concert at Radio 104.5's Performance Theatre in Bala Cynwyd - October 07, 2014Am 19. März veröffentlichen „The Kooks“ ihr Best Of-Album „The Best Of…So Far.“ Darauf werden auch zwei neue Songs zu hören sein. „Be Who You Are“ und „Broken Vow“. Zu ersterem gibt es auch schon ein Musikvideo.

Frontmann Luke Pritchard erzählte gegenüber “NME”, was es mit dem Song auf sich hat: “Es klingt sehr nach den früheren ‘Kooks’. Es ist in dieser Stimmung geschrieben worden, es ist eine fröhliche Rock ‚n‘ Roll-Melodie und es hat ein Gitarrensolo. Es macht Spaß. Textlich war es wie in einen Spiegel zu schauen. Das Schreiben hat mich zurück in diese Zeit verfrachtet, also habe ich versucht einen Song zu schreiben, wie ich ihn früher geschrieben hätte. Es war ein sehr kreativer Prozess für mich. Ich dachte mir: ‚Was hättest du damals wohl geschrieben und in welche Richtung sollte es gehen?‘ Der Text ist selbstreflektierend und über mich, wie ich damals war. Ich dachte das würde gut zu den anderen Songs passen, also ist es ein schöner nachdenklicher Moment.

Diesen Song gibt es dann auch live zu hören. „The Kooks“ planen im Winter eine große Stadiontour durch England. Auch werden „The Kooks“ zusammen mit „Arcade Fire“ durch Europa touren. Dabei machen sie zwei Mal Stopp in Deutschland.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos