Tinashe und die surreale Zusammenarbeit mit Britney Spears

Britney Spears hat bei ihrem Song „Slumber Party“ niemand anderen als Tinashe dabeihaben wollen. Und die Sänger kann das immer noch nicht glauben, dass sie mit der Pop-Prinzessin arbeiten durfte.

Gegenüber „NME“ meinte Tinashe über den gemeinsamen Videodreh: „Das war wahrscheinlich der surrealste Part überhaupt. Ich dachte mir: ‚Oh mein Gott, da steht Britney Spears, nur einen Meter von meinem Gesicht entfernt.‘“

Ein richtiger Erfolg war „Slumber Party“ allerdings nicht. Der Song schaffte es nur auf Platz 86 der US-Single-Charts.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.