„Tote Mädchen lügen nicht“: Deshalb spielt Selena Gomez nicht mit

Selena Gomez - WE Day California 2017 - 2Selena Gomez ist die Produzentin der Serie „Tote Mädchen lügen nicht“. Obwohl die Serie wegen Darstellung von Suizid heftig diskutiert wird, ist eine zweite Staffel bereits beschlossene Sache. Die Fans hoffen nun, dass Gomez in der neuen Staffel auch vor der Kamera zu sehen sein wird.

Die Schauspielerin Amy Hargreaves, die in der Serie als Mrs. Jensen zu sehen ist, äußerte sich dazu. Gegenüber „ABC News“ erzählte sie: „Der Fokus verschöbe sich dann auf Selena Gomez und es ginge nicht mehr vorrangig um die Geschichte. Es würde von der Haupthandlung ablenken. Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass sie einen Cameo-Auftritt macht, aber wer weiß? Man weiß ja nie.“ Gomez selbst hat sich dazu noch nicht geäußert.

Die heizt ihren Fans lieber mit Teasern zu ihrer neuen Single „Bad Liars“ ein.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*