Val Kilmer gibt Krebserkrankung zu

Val Kilmer - 23rd Annual Simply Shakespeare Benefit - 2Val Kilmer hat zugegeben, an Krebs erkrankt zu sein.

Wie die „Bild“ berichtet, bestätigte der einstige „Batman“-Darsteller seine Krebserkrankung während einer Online-Fragestunde im „Reddit“-Forum. Auf die Frage eines Fans antwortete der 57-Jährige zu dem ernsten Thema: „Ich ließ meinen Krebs behandeln, aber meine Zunge ist noch immer geschwollen, obwohl sie die ganze Zeit heilt. Weil ich immer noch nicht wie ich selbst klinge, denken die Leute aber, dass ich noch immer angeschlagen sein könnte.“

Während Val Kilnmer immer wieder versicherte, er sei gesund, habe lediglich eine geschwollene Zunge, ergriff sein Kollege Michael Douglas Ende 2016 das Wort und erklärte, Val Kilmer habe Rachenkrebs.

Foto: (c) Winston Burris / PR Photos