Vanessa Mai: Im Halbfinale bei „Let’s Dance“

Vanessa Mai und Christian Polanc - Let's DanceVanessa Mai und ihr Tanzpartner Christian Polanc sind im Halbfinale der RTL-Tanz-Show „Let’s Dance“. Schon seit Wochen wird die Schlagerprinzessin auch von der Jury als Favoritin gehandelt. Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez lobten sie in der Sendung in den höchsten Tönen: „Fantastisch – Hervorragend – So etwas habe ich hier noch nicht gesehen“.

Im Interview mit der „Bild am Sonntag“ verriet Vanessa Mai, wie sie das Finale schaffen will. Sie sagte: „Viel essen. Es klingt wie ein Traum für alle, die mit ihrem ­Gewicht kämpfen: Ich muss viel essen, kohlehydratreiche, eiweißhaltige Speisen zu mir nehmen. Nudeln, Kartoffeln, Gemüse wie Mais, dazu Bananen und Hafer­flocken. Wir trainieren bis zu neun Stunden pro Tag, ich habe schon fünf Kilo abgenommen und wiege jetzt 48 Kilo. Ich darf kein Gewicht mehr verlieren.“ Außerdem sagte sie: „Vor dem Training immer aufwärmen. Also viel Stretching und danach noch mal behutsam abtrainieren. Je länger man dieses Training macht, desto größer wird die Verletzungsgefahr.“ Und zum Schluss fügte sie hinzu: „Auf den Körper hören. Er sagt dir, wenn’s brenzlig wird. Aber nicht auf den Körper schauen, denn sonst sieht man all die Schrammen und Beulen, die man sich gerade zugezogen hat.“

Am kommenden Freitag (02.06.) ist das Halbfinale von „Let’s Dance“.

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de

Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.