Charlie Sheen wird verklagt

Charlie Sheen wird verklagt - Promi Klatsch und TratschCharlie Sheen hat eine Klage am Hals. Eine nicht namentlich erwähnte Russin behauptete, der Schauspieler hätte ungeschützten Sex mit ihr gehabt, ohne ihr davon zu erzählen, dass er HIV-positiv ist. Und vor dem Akt selbst soll die Dame Sheen sogar extra noch gefragt haben, ob er an einer Geschlechtskrankheit leidet, was er verneinte, denn laut „US Weekly“ behauptete Sheen, dass es ihr eigentlich nichts anging.

Zudem soll der Schauspieler ihr gegenüber gesagt haben: „Wenn du das (HIV) bekommst, dann sind wir darin zusammen und haben zumindest noch einander.“ Vor einem Gericht in Los Angeles hat die Russin nun Klage eingereicht.

Charlie Sheen gestand im Oktober 2015, dass er an Aids erkrankt ist. Allerdings meinte er, dass er keinen seiner vielen Freundinnen der Krankheit ausgesetzt hat.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.